Über Sophie Walde

Ich bin Mitarbeiterin in dem Projekt dima. Meine Aufgaben in dem Projekt sind vielfältig und ich lerne immer wieder was dazu. Wenn du Fragen zu dem Projekt oder meiner Person hast, schreib mir einfach :)

Was ist dieser „Design Thinking Prozess“? Und was macht die Stadt Aschaffenburg damit?

Von |2022-06-09T10:27:43+02:009. Juni 2022|Kategorien: Beteiligung, Digitale Bildung, Moderne Verwaltung|Tags: , |

Die Design Thinking (DT) Methode soll den Kern der Digitalen Manufaktur (dima) bilden. Mithilfe diese Methode sollen Ideen der Bürger:innen in ein Projekt umgewandelt werden. Deswegen ist es wichtig, dass jeder, der in dem Projekt dima involviert ist, diese Methode kennt und weiß, wie sie angewendet [...]

Wir sind Teil der Zukunft

Von |2022-06-09T09:08:38+02:004. April 2022|Kategorien: Innovation und Wissenstransfer, IT- und Dateninfrastruktur|

Wenn man sich den Artikel vom 16.6.2021 über die Digitale Ideenmanufaktur (kurz: dima) durchliest, könnte man meinen die Stadt Aschaffenburg hat eine Zeitreise á la „Zurück in die Zukunft“ gemacht. Gedanken wie Diese Idee von einer KI-gestützten Ideendatenbank gehört in die Science-Fiction-Welt oder Die [...]

Nach oben