Was können wir in Aschaffenburg in Zukunft noch besser machen? Was können die Bürger*innen tun, damit ihre Ideen für die Stadt Wirklichkeit werden? Eine zukunftsorientierte Antwort darauf ist die Digitale Manufaktur.

Logo dima Digitale Manufaktur
  • Das Ziel der dima: Eine digitale Beteiligungsplattform werden, die Ideen von Bürger*innen auf dem kompletten Weg bis zum fertigen Konzept bzw. einer fertigen Projektmappe begleitet – sie wird euch die richtigen Ansprechtpartner*innen anzeigen

  • Sie wird eine Plattform mit künstlicher Intelligenz (KI), um euch mithilfe der Design-Thinking-Methode durch die Anwendung zu führen: Von einem Problem zu einer guten Lösung und somit zur Idee für die Stadtentwicklung!

  • Mithilfe der KI wird die dima bei der Einschätzung hinsichtlich Machbarkeit und Ressourcen vornehmen und Netzwerke aufzeigen sowie Fördermöglichkeiten präsentieren

  • Für den Prototypen konzentrieren wir uns auf das Thema „Verkehr und Mobilität“, künftig soll die thematische Ausrichtung aber komplett offen gestaltet werden

Ein Projekt von:

Logo Stadt Aschaffenburg
Logo TH Aschaffenburg

Gefördert von:

Logo Bayrisches Staatsministerium für Digitales
Logo Kommunal Digital